0

Kunstausstellung „Wandel zeitgemäß“ auf der Baustelle INKO

10. Dez 2019 von Ludwig Schubert (26) mit 0 Kommentaren
bearbeitet 10. Dez 2019
Am 7. Oktober feierte Batix die Eröffnung der Kunstausstellung „Wandel zeitgemäß“ auf der Baustelle INKO in Saalfeld. Der momentane Bauzustand macht den Wandel besonders deutlich , auch als Ausstellungsfläche. Plastik, Installation und Computergrafik geben einen Einblick in die künstlerische Auseinandersetzung. Die Künstler finden bei der Umsetzung ihrer Ideen vielfältige Unterstützung durch Batix Software. Neben den Eröffnungsrednern Astrid Pautzke, der Vorsitzenden des Kamsdorfer Fördervereins für Kunst und Jörg Flügge, CEO der Batix Software GmbH, bot die musikalische Einlage des Künstlers Kristian Körting eine wunderbare Einstimmung auf die Thematik der Ausstellung. Anschließend begaben sich die rund 100 Besucher zur ersten offiziellen Ausstellungsbegehung in der Saalstraße 15. Alleine oder in Gruppen wurden die Grafiken, Installationen und Plastiken der Künstler aus unserer Region begutachtet, wobei sich interessante Gespräche und unterschiedliche Ansichten entwickelten. Ein großes Dankeschön geht an die fabelhafte Organisation durch die Künstlergruppe Förderverein Kunst in Kamsdorf e.V. sowie an die ausstellenden Künstler: Jess Fuller - Sculpture + Landart Anne-Katrin Altwein - Bildende Künstlerin Sylvia Bohlen - Diplombildhauerin Stefan Jüttner - Künstler | Designer Barbara Matz-Langensiepen - Atelier für Grafik/Malerei Barbara Magdalena Neuhäuser - Skulpturen & Bilder Karien Vervoort - Bildhauerin & Schmuckdesignerin Gabriel Wiese - Skulptur und Design

Digitalisierung Thüringen Saalfeld


Diskussion zu diesem Beitrag führen
Sie können keine Antwort senden, wenn Sie nicht angemeldet sind. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Anmelden